X

KONTAKT

Adresse:

Cesar Nieto S.L.
C/ Alfonso XIII, Nº21
37770 Guijuelo (Salamanca)
España

Büros:

Cesar Nieto S.L.
Polgno. Agroali. I-3, parcela 66-m
Apdo. Correos: 79
37770 Guijuelo (Salamanca)
España

Tel.:

+34 923 58 04 47

Fax:

+34 923 58 04 86

ZERLEGUNG UND ZUBEREITUNGSARTEN

Rücken vom Iberischen Eichelschwein

Längliches, zylinderförmiges Stück mit der traditionellen Fettmaserung, die ihm seinen außerordentlichen Wert verleiht. Zum Kurzbraten oder Braten in Fett. Gewicht: 2 kg pro Stück. Stück neben der Wirbelsäule.

Kopfstück vom Iberischen Eichelschwein

Stück aus magerem Fleisch von der Unterseite des Halses. Seine Scheiben sind relativ fettreich. Gut zum Panieren, Schmoren oder für Hackfleisch geeignet. Gewicht: 1,5 kg.

Kotelette vom Iberischen Eichelschwein

Mit der gesamten Lende einschließlich Nacken, Hinterlende, Filets und Rippen (ungeputzt) und komplettem Kopfstück (mit falscher Hinterlende, Vorderschulter, Schulter, Magerfleisch, Fächerstück). Gewicht: ca. 6,5 bis 7 kg.

Backen vom Iberischen Eichelschwein

Stück zwischen den Kiefern im äußeren Teil des Kopfes. Form: rund. Gewicht: ca. 120 g. Sehr geschmacksintensives, leicht faseriges Fleisch zur Zubereitung in der Pfanne, vom Grill, oder geschmort.

Krone vom Iberischen Eichelschwein

Kompletter Lende Rücken mit 12 sauberen geputzten Koteletts (zwischen den Rippen). Mit einem Teil Lende ohne Rippe (ein kleines Stück). Gewicht: ca. 3 kg.

Fächerstück vom Iberischen Eichelschwein

Ein Stück zwischen Nacken und Rippen. Sein Fettgehalt und seine Qualität machen dieses Fleisch sehr saftig. Es handelt sich um das Fleisch rund um die Rippen. Relativ dünnes Stück, mit starker Fettmaserung und daher ideal zum Grillen.

Secreto-Stück vom Iberischen Eichelschwein

Sehr hoher Muskel des Rückens mit der Form eines Fächers. Mit starker Marmorierung. Die Muskelfasern haben eine helle Färbung. Gewicht: ca. 550 g. Stück neben dem Vorderschinken, und des Rückenspecks. Gut zum Grillen geeignet.

Schulterstück (Presa) vom Iberischen Eichelschwein

Stück mit ovaler Form, das bei der Heißzerlegung vom Kopfstück abgetrennt wird und ca. 550 g wiegt. Mit starker Fettmaserung und kräftig roter Färbung. Es lässt sich auf jede beliebige Weise zubereiten: gegrillt, gebraten, im Ofen, als Ragout mit Sauce u.a.

Hinterlende (Pluma)vom Iberischen Eichelschwein

Dreieckiges, Feder- bzw. Flügelförmiges Stück. Es muss aus dem Schweinerücken ausgeschnitten werden. Gewicht: ca. 180 g. Besonders zum Braten oder Grillen geeignet. Dank seines ausgewogenen Fleisch- und Fettverhältnisses sehr saftig und zart.

Filet vom Iberischen Eichelschwein

Länglicher, zylinderförmiger Muskel. Dunkelrot, mit geringem Fettgehalt und sehr zart. Dieses Stück ist länglich und zylinderförmig und wiegt rund 350 g. Es befindet sich neben dem Schinkenstück und kann gebraten aber auch auf vielfältige andere Weisen zubereitet werden.

Para una correcta visualización de esta web, por favor, coloca tu móvil en posición vertical.