X

KONTAKT

Adresse:

Cesar Nieto S.L.
C/ Alfonso XIII, Nº21
37770 Guijuelo (Salamanca)
España

Büros:

Cesar Nieto S.L.
Polgno. Agroali. I-3, parcela 66-m
Apdo. Correos: 79
37770 Guijuelo (Salamanca)
España

Tel.:

+34 923 58 04 47

Fax:

+34 923 58 04 86

1943 // Unsere Anfänge

Gründer der Firma war Alonso Nieto Manzano. Aus den noch erhaltenen Dokumenten aus dieser Zeit wird ersichtlich, wie schwer die erste Schritte für das damals noch unbekannte "Iberische Schwein" waren, das seinerzeit nur von einer Handvoll Gewerbetreibender in Spanien vertrieben wurde.

1967 // Der Impuls Césars

Im Alter von nur 20 Jahren musste César Nieto Martín das Unternehmen übernehmen, das heute seinen Namen trägt. Trotz seiner jungen Jahre war er der wichtigste Antreiber der tiefgreifenden Reformen der kommenden Jahre.

DIE ACHTZIGER JAHRE

1980 // Veränderungen im Dienste des Wachstums

Veränderung und Gründung der Anlagen, die sich heute im Zentrum von Guijuelo befinden, wo das Salzen, Trocknen und Reifen in unseren Kammern vorgenommen wird.

1985 // Bau des Schlachthofs

Zusammen mit anderen Unternehmern der Region baut César Nieto seinen eigenen Schlachthof für bis zu 2000 Schweine pro Tag. Heute sind die modernen Anlagen amtlich für die wichtigsten internationalen Märkte zugelassen.

1986 // Der Ursprung vom Ursprung

Die "Ursprungsbezeichnung Guijuelo" wird gegründet. Dabei gehört unser Haus zusammen mit anderen Unternehmern, die auf dieses Projekt gesetzt haben, zu den Gründervätern. Dank dieser Ursprungsbezeichnung wird der Name "Guijuelo" bald international ebenso anerkannt wir in Spanien.

DIE NEUNZIGER JAHRE

1997 // Eine neue Generation

Die beiden ältesten Söhne von César Nieto, Jorge Nieto und César Nieto, treten in das Unternehmen ein. Heute sind sie Produktions- bzw. Vertriebsleiter. Außerdem werden unsere Anlagen auf 4.500 M2 natürliche Trockenräume erweitert.

21. JAHRHUNDERT

2001 // Los Linares

Das Gut "Los Linares" im Süden der Provinz Salamanca, umströmt vom Tormes, wird übernommen. Dies bedeutet einen großen Impuls für die Qualität und ermöglicht uns eine strenge Kontrolle von der Geburt der Milchferkel (0,450 g) bis zum Erreichen ihres Idealgewichst (160 kg).

2008 // Die Zukunft ist heute

Die neuen Anlagen von César Nieto in El Pol, Landwirtschafts- und Ernährungsgelände in Guijuelo, werden eingeweiht. Mit 3.800 m2 Fläche verfügt die Anlage über die neusten technologischen Innovationen der Fleischbranche, was unsere Form, diese "Juwele der Gastronomie" zu behandeln, jedoch in nichts ändert:
- beste Zutaten.
- und langsame, liebevolle Reife.

2010 // Unsere Herausforderung

Wir nehmen eine neue Tätigkeit in unsere Gruppe auf, die sich einzig und alleine der Vermarktung von frischem Iberischem Schweinefleisch widmet.

2013 // Weiter auf unserem Weg

Nach einem komplexen Prozess neuer Anerkennungen zur Erfüllung der notwendigen Standards beginnen wir zu exportieren. Ein Weg, auf den wir uns freuen und in den wir alle unsere Bemühungen legen.

Para una correcta visualización de esta web, por favor, coloca tu móvil en posición vertical.